Kärnten von heute

Der Illusionist

Anmerkung: Dieses Interview wurde 2015 geführt. Ibrahim “Hima” Aly ist technischer Leiter und Tänzer bei der Dance-Industry, die durch Shows wie “Got to Dance” und “Die große Chance” bekannt geworden ist. Ein Interview über Visionen, Leidenschaft und Authentizität. Was ist…

“Das Geld liegt auf der Straße”

“Ich spiele extrem gerne Pokemon”, ist sicher nicht der erste Satz, der mir zu Michael Hartinger eingefallen wäre. Umso erstaunter bin ich, als mir der bärtige Kärntner mit den breiten Schultern und der Statur eines Bikers seine Begeisterung für die…

Für Fehler gibt es einen Radiergummi

Wer Legastheniker ist, der ist dumm” – mit solchen Aussagen kann Tamara Biedermann nichts anfangen. Als bei ihrer jüngeren Schwester Legasthenie erkannt wird, beginnt sich die ehemalige Landwirtschaftslehrerin mit der schweren Lese- und Rechtschreibschwäche zu beschäftigen. Mittlerweile ist die zweifache…

Der Adler ist gelandet

Martin Koch war 16 Jahre lang erfolgreicher Skispringer, holte zahlreiche Medaillen, und gewann Olympia-Gold. Heute studiert der 32-jährige Kärntner Wirtschaft & Recht an der Uni in Klagenfurt, und bastelt zusammen mit einem Sportpsychologen an Seminaren und Workshops. Ein Interview über…

Der Meister-Lehrling

Alexander Brenner ist Student in Klagenfurt und kritisiert das Uni-System. So weit, so gut. Doch der Masterstudent für Angewandte Kulturwissenschaften belässt es nicht bei der Kritik. Er hat eine Lehrveranstaltung ins Leben gerufen, die sich vor Teilnehmern kaum mehr retten…

“Wir sind Bauchmenschen”

Josef (26) und Johannes (21) Ellersdorfer sind Künstler mit Leib und Seele. Der eine, Josef, ist fixes Ensemblemitglied im Theater in der Josefstadt in Wien. Der andere, Johannes, reist mit seiner Dance Industry zwischen Wien, Kärnten und der Weltgeschichte umher. Wäre da nicht…

“Man muss von Traditionen Abschied nehmen”

In seiner Jugend hat Hans-Peter Premur bei einer achtmonatigen Autostopp-Tour nach Kinshasa erlebt, wieviel man von anderen Kulturen lernen kann. Wenig später hat er sich in Indien auf eine Suche nach dem Buddhismus gemacht; für sich gefunden hat er dort…

Traumberuf Mutter

Nadja Wrienz ist mit 31 Jahren bereits fünffache Mutter. Aber von Nerven-Schmeißen keine Spur. Nadja ist Mutter aus Leidenschaft und darüber hinaus Tagesmutter. 6 Kinder wuseln bei der quirligen Kärntnerin täglich durch das Haus. Wir haben mal nachgefragt, was man…