Interview

Die Geschichte einer Träumerei

Eigentlich wollten Barbara Ebner und ihr Mann Roland nur ein Wochenendhäuschen im Burgenland haben. Zum Ausspannen und Kraft tanken. Um dem Stadttrubel zu entfliehen,…

Mehr

Der Meister-Lehrling

Alexander Brenner ist Student in Klagenfurt und kritisiert das Uni-System. So weit, so gut. Doch der Masterstudent für Angewandte Kulturwissenschaften belässt es nicht bei…

Mehr

“Wir sind Bauchmenschen”

Josef (26) und Johannes (21) Ellersdorfer sind Künstler mit Leib und Seele. Der eine, Josef, ist fixes Ensemblemitglied im Theater in der Josefstadt in Wien. Der…

Mehr

Ich bin jeden Tag im Flow

Den ganzen Tag im Büro zu sitzen, das kann Thomas Kügerl nicht passieren. Der Gründer des Lernservices “mobile nachhilfe” und der Behindertensportinitiative “Social Friends”…

Mehr

Wenn die Diktatur zum Beruf wird

Chad O’Carroll reiste 2009 nach Nordkorea. Zurück kam der 31-Jährige mit einer neuen Onlineplattform im Gepäck. Die Website berichtet ausschließlich aus und über das von der…

Mehr

“Ich bin, weil wir sind”

Beatrice Achaleke hat schon in ihren Jugendjahren für Unruhe gesorgt – stets für den guten Zweck! Die Soziologin aus Kamerun setzt sich stark für Anti-Rassismus-Arbeit…

Mehr

“Ich bin Drogendealer”

Gergely Teglasy (Abkürzung TG) liebt seinen Stoff – die Kommunikation. Selbst bezeichnet er sich als Kommunikationsinspirateur. Dementsprechend positiv gestaltete sich unser Interview, in dem der gebürtige Ungar über…

Mehr
Wolfgang Friedl

30 Jahre auf dem Schiff

Im Sommer werden es 30 Jahre- so lange wohnt Wolfgang Friedl bereits in ein und derselben WG in Wien. Er erzählt beim Gespräch in…

Mehr

Der Biologe des Rock’n’Roll

Gepflegter Dreitagesbart, lässiges T-Shirt – als ich Matthias Hombauer zum ersten Mal treffe, entspricht er dem Bild, das ich von einem Rockstar-Fotografen haben sollte….

Mehr

Elisabeth, die Winzerin

Markus und ich haben aufgehört zu plaudern. Konzentriert starren wir beide durch die Windschutzscheibe, lassen unsere Blicke über die Häuschen, Gassen und Straßenschilder schweifen….

Mehr

Aus gutem Holz

In seiner rumänischen Heimat längst als Held angesehen, erzählt uns der bescheidene Holzbildhauer Daniel Bucur seine Geschichte von Kindheitsträumen und Jugend in Rumänien, der…

Mehr
Der Rabenvater

Der Rabenvater

Anton Lichtenberger ist nicht nur Briefträger. Er nimmt uns einen Nachmittag lang mit in sein bewegtes Leben, erzählt von seiner besonderen Verbindung zu Rabenvögeln,…

Mehr
Der Ferdi und die Bühne

Der Ferdi und die Bühne

Ferdinand Schimdt-Modrow ist Schauspieler. Seit seinen Jugendtagen lebt er sein Hobby als Beruf. Seiner Zukunft blickt er mit der Gelassenheit eines buddhistischen Mönchs entgegen. Ich…

Mehr